"Keiner sieht einen Unterschied!"

Zahnarztpraxis Dr. Günther Schlager & ZA Tobias Baatz

Zahnimplantate - ganz wie natürliche Zähne

Haben Sie einen oder mehrere Zähne verloren?
Oder tragen Sie eine Prothese, mit der Sie nicht zufrieden sind?

Kein Grund zur Sorge - bei uns erhalten Sie einen sicheren und zuverlässigen Zahnersatz, der so aussieht wie Ihre natürlichen Zähne.

Dabei ist das Einbringen eines Zahnimplantates ein relativ kleiner Eingriff, von dem Sie in vielerlei Hinsicht profitieren können. Sie werden wieder herzhaft lachen können.

Zahnimplantate sehen aus und funktionieren wie Ihre eigenen Zähne.

Ein Zahnimplantat

ist aus Titan, einem Metall, dessen gute Verträglichkeit bestens erforscht ist.

Das Implantat wird in den Kieferknochen eingebracht, wird fest und dient dort als neue Zahnwurzel.

Im nächsten Schritt wird nach einer kurzen Einheilzeit der Aufbau in das Implantat eingesetzt.

Dieser besteht aus Titan oder Keramik.

Er bildet die Grundlage für die prothetische Versorgung und stellt eine langfristig stabile Verbindung zwischen Implantat und Krone dar.

hat viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Kronen und Brückenlösungen:

R
Zahnimplantate sehen aus, funktionieren und fühlen sich an wie Ihre natürlichen Zähne
R
Gesunde Zähne müssen nicht abgeschliffen werden, um die Zahnimplantate sicher einzusetzen
R
Die Verankerung der Zahnimplantate im Kieferknochen stimuliert das umgebende Knochengewebe und das Zahnfleisch, was ein attraktives, ästhetisches Ergebnis gewährleistet und zugleich die Erhaltung der Gesichtszüge unterstützt.
R
Zahnimplantate benötigen keinen Haftkleber, um sicher zu gehen, dass die neuen Zähne auch gut sitzen
R
Mit Zahnimplantaten vermeiden Sie das Unbehagen und die Unsicherheit durch lose, schlecht sitzende Prothesen
R
Zahnimplantate bieten Ihnen einen sicheren, dauerhaften Zahnersatz

Zahnimplantate werden verwendet für den

Ersatz eines Einzelzahns

Ersatz von mehreren Zähnen

Ersatz aller Zähne

fragen Sie uns, wir beraten Sie gern!

Quelle: Diese Informationen / Grafiken wurden uns von der Firma AstraTech GmbH zur Verfügung gestellt.